Spartipps für die Islandreise

Frau von hinten am Strand in Vik in Island - Islandreise Kosten

Egal, wo man sich darüber informiert, was die Islandreise kosten wird, überall scheint es, als wäre die Antwort „Island ist total teuer!“. Leider ist das auch so, meine Islandreisen waren die teuersten Urlaube, die ich in den letzten Jahren gemacht habe, und das, obwohl ich auf’s Geld geschaut habe. Generell lohnt es sich, Preise umzurechnen. 1.000 Isländische Kronen entsprechen etwa 8,00 bis 8,50 Euro.
Weiterlesen

Nordlichter in Island

Nordlichter in Island

Von etwa Oktober bis April kann man in Island Nordlichter sehen.
Island bringt bereits die beste Voraussetzung mit, Nordlichter zu sehen: Fährt man aus den Städten heraus, ist es stockfinster und kein Lichtlein verschmutzt die Sicht.
Man kann Nordlichter auf eine Faust jagen oder man nimmt an einer Tour teil, die einen mit hoher Wahrscheinlichkeit zu den besten Nordlicht-Spots bringt.
Weiterlesen

Blaue Lagune Island

Blick auf die Blaue Lagune Island

Die Blaue Lagune in Island ist wohl die berühmteste heiße Quelle, die auch über die Grenzen des Landes hinaus berühmt ist. Das ursprüngliche „Abfallprodukt“ des nahegelegenen Geothermalkraftwerkes Svartsengi brachte die lokale Bevölkerung auf die Idee, das warme Wasser zum Baden zu benutzen. Durch die wachsende Beliebtheit und immer mehr Besucher, wurde das Schwimmbad bis Anfang 2008 weiter ausgebaut und zu dem gemacht, was es heute ist: Einem beliebten Reiseziel auf (fast) jeder Islandreise.
Weiterlesen