Was kostet… in Island?

Isländisches Bargeld - Was kostet das und das in Island?

Wenn ich in die Suchanfragen schaue, die auf meine Seite führen, beginnen sehr viele davon mit „Was kostet“. Hier sind die Antworten auf die häufigsten „Was kostet eigentlich das und das in Island?“ Fragen.

Was kostet ein Brot in Island?

Die kurze Antwort: zwischen 190 ISK (1,40€) und 420 ISK (3,00€).

Es kommt natürlich stark auf das Brot an. Im Supermarkt kostet ein kleines Toastbrot 240 Kronen, ein kleines Vollkornbrot 420 Kronen. 400 Gramm Rúgbrauð kosten 320 Kronen, Flatkökur bekommt man schon für 190 Kronen. Beim Bäcker sehen die Preise, wie bei uns auch, nochmal anders aus.

Was kostet ein Kaffee in Island?

Ein normaler Filterkaffee kostet meistens um die 500 ISK (3,60€).

Espresso bekommt man ebenfalls für ca. 500 Kronen. Cappuccino, Latte Macchiato und Caffè Latte liegen zwischen 630 und 680 Kronen (4,50€ bis 5,00€).

Was kosten Lebensmittel in Island?

Lebensmittel kosten ungefähr das, was sie bei uns in einem teuren Supermarkt kosten. Ich habe eine Auflistung über meinen Standard-Einkauf mit Preisen geschrieben: → Lebensmittelpreise in Island

Was kostet ein Essen in Island?

Ein Essen (auswärts) kostet in Island umgerechnet zwischen 15,00€ für eine Take-Away Mahlzeit, 30,00€ für ein Essen in einer Kneipe oder einem Burger-Laden und 130,00€ inkl. alkoholischen Getränken in einem schicken Restaurant. Pro Person.


Was kostet ein Bier in Island?

In den meisten Bars und Restaurants kostet ein gezapftes Pils um die 1.000 ISK (7,50€). Craft Beer kann auch 1.500 ISK (11,00€) pro Glas kosten.

Im Duty Free kostet ein 6-Pack Bier zwischen 1.200 ISK (8,60€) und 2.300 ISK (16,60€).

Was kosten Zigaretten in Island?

Eine Schachtel „Marken“-Zigaretten kostet in Reykjavík 1.430 ISK (10,00€). Im Duty Free kostet eine Stange der gleichen Marke 6.999 ISK (50,00€).


Was kostet eine Reise nach Island?

Für eine Woche in Island sollte man mindestens 1.000 bis 1.200 Euro planen (inkl. Flügen, Unterkunft, Verpflegung und kleinem Budget für Eintrittsgelder oder Touren).

Das kostet eine Islandreise

Was kostet ein Flug nach Island?

Ein Flug nach Island kostet nach Airline, Reisezeitraum und Flexibilität zwischen 150,00 und 400,00 Euro.


Was kostet ein Haus in Island?

Definitiv eine gute Frage, auf die ich keine Antwort habe. Ich vermute, ein Haus in Reykjavík ist sehr teuer, eins auf dem Land ist einfach nur teuer.

Laut Google hat ein Haus 2017 durchschnittlich zwischen 40-50 Millionen ISK gekostet, also um die 300.000 Euro. Heute hat sich das bestimmt vervielfacht.

Die Miete in einer teuren Gegend (zum Beispiel Downtown Reykjavík) kostet wohl um die 283.000 Kronen (2.050€) für eine 85m² Wohnung und 220.000 Kronen (1.600€) in einer „normalen“ Gegend (vielleicht Kópavogur oder Hafnafjörður?).


Wurde deine „Was kostet… in Island?“ Frage beantwortet? Wenn nicht, schreib gerne einen Kommentar, welche Kosten dich interessieren und ich suche sie dir heraus!

Findest du dieses Format gut und möchtest mehr Antworten auf häufige Suchanfragen lesen? Dann schreib auch gern einen Kommentar.

Kategorie Island Kosten
Autor

Góðan daginn! Ich heiße Sabrina und das mit Island und mir hat schon angefangen, als ich ein Kind war. Meine Eltern hatten mir damals das Buch “Glósi mein Islandpferd” geschenkt und mein größter Wunsch war es, mal auf dem Rücken eines Isländers durch Island zu reiten. 2013 habe ich mir diesen Wunsch endlich erfüllt und Island steht seitdem jährlich auf meiner Reiseliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.