Es gibt jetzt eine neue, unregelmäßige Kategorie auf Halló Ísland und das sind Buchtipps.

Heute stelle ich Liebe Isländer von Huldar Breiðfjörð vor, der Reykjavík verlassen hat um auf einem Roadtrip durch Island sein Land und seine Leute kennenzulernen.

Island aus Sicht eines Isländers

Huldar, der Autor macht sich auf, um sein Land mal richtig kennenzulernen. Dazu kauft er sich einen alten Jeep und fährt mitten im Winter zwei Monate lang um die Ringstraße.

Das Buch ist ein Mix aus Reisebericht, Reflexion über Island, seine Bewohner*innen und ihre Eigenarten und Selbstfindung des Autors. Ich mag es besonders weil Huldar sehr mitreißend schreibt und ich mir sehr oft genau die Situationen vorstellen kann, in die er kommt (zum Beispiel, dass zwei Isländer im „Vorgespräch“ erstmal abtasten, ob sie ein richtiges Gespräch führen wollen oder lieber nicht). Man lernt selbst viel über die Eigenarten der Isländer*innen und dass man sich auf dem Land nicht in Restaurants oder Cafés, sondern im Tankstellen-Kiosk trifft. Ich lese das Buch gerade zum zweiten Mal und entdecke immer wieder neue Dinge, die ich jetzt besser verstehe als 2015, als ich das Buch geschenkt bekommen habe.

Zum Buch

Die harten Fakten

Das Buch hat 221 Seiten und kommt im Taschenbuch-Format. Erschienen ist es 2013 im Aufbau Verlag. Sein Original-Titel ist Gòdir Islendingar.

Preislich liegt das Buch bei 8,99 Euro, bzw. 6,99 Euro für die Kindle-Version.

Für wen ist das Buch?

Liebe Isländer ist für alle, die sich keinen klassischen Reisebericht wünschen. Es ist für die, die das Land durch die Augen eines Isländers kennenlernen wollen. Und für die, die im Winter einen Roadtrip planen und nach dem Lesen eventuell dafür absehen werden.

Das Buch bietet einen schönen Einblick ins Isländische Leben, wenn man noch nie in Island war und das Land nur aus Reportagen aus den dritten Programmen kennt. Es bietet aber auch gute Insights wenn man das Land schon kennt und ein bisschen umhergereist ist. Auf jeden Fall trägt es dazu bei, die ländliche Bevölkerung und ihre Eigenarten besser zu verstehen.

Wo gibt es das Buch?

Liebe Isländer gibt es natürlich direkt beim Verlag und bei sämtlichen (online) Buchhändlern.

Wenn du das Buch über Amazon bestellen möchtest, kannst du diesen Link (Taschenbuch) oder diesen Link (Kindle) benutzen und mir damit einen kleinen Teil deines Einkaufswertes abgeben (am Kaufpreis ändert sich nichts). Damit zauberst du mir ein Lächeln ins Gesicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.