Es gibt jetzt eine neue, unregelmäßige Kategorie auf Halló Ísland und das sind Buchtipps.

Heute stelle ich Kalmann von Joachim B. Schmidt vor, einen Roman über Kalmann Óðinsson, Gammelhai-Experte und Sheriff von Raufarhöfn, dessen Leben ein wenig auf den Kopf gestellt wird.

Die Geschichte von Kalmann Óðinsson

Kalmann, minn ich konnte dich nur sehr schwer aus der Hand legen und war beinahe ein bisschen traurig, als ich dich zu Ende gelesen hatte.

Kalmann lebt schon sein Leben lang in Raufarhöfn und ist mittlerweile Anfang 30, der selbsternannte Sheriff des Ortes, Polarfuchs-Jäger und Gammelhai-Experte. Er ist ein einfacher Mann. Man erfährt im Buch sehr viel über sein Leben und seine Gedanken. Der Autor Joachim B. Schmidt wollte ihm eigentlich nur eine Nebenrolle zuweisen, Kalmann hat sich dann jedoch verselbstständigt und ist zur Hauptfigur des Romans geworden.

Eines Tages entdeckt Kalmann eine Blutlache im Schnee und diese stellt sein Leben auf den Kopf. Wilde Ermittlungen finden im sonst eher langweiligen Raufarhöfn statt, Fernseh-Teams stehen plötzlich vor seiner Tür und wollen Interviews. Kalmann hilft so gut er kann mit seiner naiven Weisheit und dem Mut seines reinen Herzens. Am End wendet sich so alles wieder zum Guten und die Ruhe kehrt erneut in Raufarhöfn ein.

Kalmann ist eine schöne Geschichte über das Leben in einem kleinen isländischen Örtchen, wo die Nachbarn noch wissen, was die anderen Dorfbewohner treiben. Das Buch gibt einen Einblick in das einfach Leben in Island und wie es herumgewirbelt wird, wenn unvorhersehbare Ereignisse eintreten. Ich habe es innerhalb kürzester Zeit weggelesen weil es so schön geschrieben ist, dass ich einfach die Zeit vergessen habe.

Zum Buch

Die harten Fakten

Das Buch hat 348 Seiten und kommt als Hardcover. Erschienen ist es im August 2020 im Diogenes Verlag. Der Autor ist der seit 2007 in Island lebende Schweizer Joachim B. Schmidt, der bereits 3 weitere Romane und diverse Kurzgeschichten veröffentlicht hat.

Das Buch kostet 22,00 Euro in der Druck-Version, 18,99 Euro für den Kindle.

Für wen ist das Buch?

Ich würde sagen, Kalmann ist für alle, die spannende, herzergreifende Romane mögen, aber auch einen Hang zum Krimi haben. Ich könnte mir vorstellen, dass Personen, denen die Serie Trapped gefällt, auch dieses Buch gefallen wird.

Wo gibt es das Buch?

Kalmann gibt es natürlich direkt beim Verlag und bei sämtlichen (online) Buchhändlern.

Wenn du das Buch über Amazon bestellen möchtest, kannst du diesen Link für das physische Buch oder diesen Link für die Kindle-Version benutzen und mir damit einen kleinen Teil deines Einkaufswertes abgeben (am Kaufpreis ändert sich nichts). Mit deinem Amazon-Kauf zauberst du mir auf jeden Fall ein kleines Lächeln ins Gesicht.


Meine Ausgabe von Kalmann ist ein Rezensionsexemplar, das ich kostenlos von Diogenes zur Verfügung gestellt bekommen habe (Danke nochmal ♡). Das ändert nichts an meiner Meinung zum Inhalt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.