Game of Thrones Drehorte in Island

Game of Thrones Island Drehorte Beyond The Wall Gletscher

A cold wind was blowing from the north, and it made the trees rustle like living things.

George RR Martin

Es ist wohl kein Geheimnis, dass Beyond the Wall in Island liegt. Genauso ist es kein Geheimnis, dass auch das gesamte Gebiet The North in Island liegt.

Unbekannt sind lediglich vielleicht die Orte, an denen die Macher von Game of Thrones gedreht haben. Nicht mehr lange! Und die meisten von ihnen kann man bestimmt sogar mit dem Mietwagen anfahren. Oder man bucht eine GoT-Tour, die zumindest in Südisland viele der Drehorte abdeckt. Die werden nämlich inzwischen wie Sand am Meer angeboten und zum Teil von Schauspielern geführt. Oftmals geht es gleichzeitig auch zu den Drehorten von Walter Mitty.


Game of Thrones Drehorte im Detail

Þingvellir National Park

Hier wurde die Wanderung von Arya Stark und Sandor Clegane aka. The Hound durch Middle-Westeros gefilmt. Auch der Kampf zwischen Brienne of Tarth und The Hound fand hier statt. Þingvellir liegt inmitten des Golden Circle und ist von Reykjavík aus einfach mit dem Mietwagen oder einer Bustour erreichbar. Ich will nicht spoilern, deshalb verlinken alle Videos auf Youtube…
» Arya Stark und The Hound in Þingvellir

Grjótagja

In S03E05 haben Jon Snow und Ygritte sich hier ein paar schöne Stunden gemacht… Grjótagja liegt im Norden Islands nicht weit entfernt von der Ringroad Nr. 1. Man kann also von Akureyri sicherlich mal auf ein Bad dorthin fahren.
» Ygritte und Jon in der Grjótagja

Dimmuborgir

Hier haben Mance Ryders und seine Wildlings ihr Camp aufgeschlagen. Auch Dimmuborgir liegt in Nordisland. Auch nicht weit entfernt von der Ringstraße. Wahrscheinlich kann man einfach die Ringstraße entlang fahren und alle Game of Thrones Drehorte mehr oder weniger gut abklappern.
» Wildlings Camp in Dimmuborgir

Þjórsardalur

In Þjórsardalur haben die Thenns einen Bauernhof überfallen und wird als eines der größten Massaker und aufwändigsten Szenen bewertet. Das Þjórsardalur liegt unweit des Golden Circle auf der Road 32. Wahrscheinlich benötigt man einen etwas größeren Wagen, die Straße geht irgendwann in die F26 über, die Sprengisandur.
» Überfall in Þjórsardalur

Höfðabrekka

Dieser Ort diente als Kulisse für die Frostfangs, hier wurde Ygritte in der 2. Staffel von einer Delegation der Night’s Watch gefangen genommen. Höfðabrekka liegt bei Vík in Südisland unweit der Ringroad und sollte daher gut erreichbar sein. Die Gegend rund um Vík ist sehr schön und Höfðabrekka fügt sich da bestimmt ein. Wer hier gern übernachten möchte: es gibt relativ viele Gasthäuser in dieser Gegend.

Svínafellsjökull

Viele Szenen „Beyond-the-Wall“ mit Jon Snow, Ygritte und den White Walkern wurden hier gedreht. Svínafellsjökull ist ein Gletscher am Rande des Vatnajökull-Gebiets. Er liegt direkt an der Ringroad und ein Abstecher lohnt sich bestimmt.
» Beyond-the-Wall am Svínafellsjökull

Goðafoss

Auch hier wurden Szenen „beyond-the-Wall“ gedreht. Goðafoss, der Götterfall, liegt im Norden und man kann ihn sicherlich gut in einer Tour mit Dimmuborgir und  Grjótagja anfahren. Auch ohne weitere GoT Drehorte ist er aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Der ca. 12m hohe Wasserfall ist etwa 30m lang und ziemlich beeindruckend.

Das sagen Schauspieler und Macher zum Dreh in Island

Kategorie Blog, Island Tipps
Autor

Góðan daginn!
Ich heiße Sabrina und das mit Island und mir hat schon angefangen, als ich ein Kind war. Meine Eltern hatten mir damals das Buch “Glósi mein Islandpferd” geschenkt und mein größter Wunsch war es, mal auf dem Rücken eines Isländers durch Island zu reiten. 2013 habe ich mir diesen Wunsch endlich erfüllt und Island steht seitdem jährlich auf meiner Reiseliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.