Whale Watching Touren

Du möchtest eine Whale Watching Tour in Island machen? Dann hoffe ich, dass du hier fündig wirst!

Alle vorgestellten Whale Watching Touren habe ich selbst ausgesucht. Als Partner stehen mir Láki Tours und Whale Watching Akureyri zur Seite. Was mir bei der Partner-Wahl besonders wichtig war: beide sind Teil von IceWhale, einem Netzwerk zum Schutz der Wale rund um Island.

Wenn du eine dieser Touren buchst, unterstützt du mich und Halló Ísland. Danke dafür 🖤

Whale Watching in Snæfellsnes

Láki Tours ist mein Partner in Snæfellsnes und bietet ganzjährig Whale Watching Touren an. Im Frühling und Sommer starten die Touren in Ólafsvík, im Herbst und Winter starten sie in Grundarfjörður.

Das ist inbegriffen

  • Bootstour
  • Ersatz-Ticket falls keine Wale gesichtet werden
  • warme Overalls
  • lehrreiche und unterhaltsame Infos zu den Walen

Bitte mitbringen

  • Warme Kleidung
  • Spaß & Lust auf die Tour

Whale Watching im Sommer

Whale Watching im Winter


Whale Watching in Akureyri

Nordisland gilt als der Hot-Spot für Whale Watching mit Sichtungsquoten von über 90%. Hier oben arbeite ich mit Whale Watching Akureyri zusammen. Die Touren starten am Hafen von Akureyri.

Das ist inbegriffen

  • Durch Wal-Expert*innen geleitete Tour durch den Eyjafjörður Fjord
  • Boot mit großer Panorama Plattform, damit dir nichts entgeht
  • Warme Overalls

Bitte mitbringen

  • Warme Kleidung
  • Spaß & Lust auf die Tour

Klassische Wal-Tour

Wale & Mitternachtssonne


Buckelwalflosse schaut aus dem Meer - Whale Watching Tour in Island

Wichtig für all diese Touren

  • Trotz hoher Wahrscheinlichkeit, Wale zu sehen, gibt es dafür keine Garantie.
  • Wenn du schnell seekrank wirst, solltest du im Vorfeld eine Tablette dagegen nehmen.
  • Für die Verpflegung bist du selbst verantwortlich, du kannst Essen und Getränke mit an Bord nehmen.
  • Gerade auf Booten ist es nochmal ein bisschen frischer in Island, bitte zieh dich ausreichend warm an.